Binataler Wanderfreunde Gangkofen e.V.

c/o Anton Lexl

Weiher 2
84140 Gangkofen

info@binataler-wanderfreunde.de

Aktuelles

Maiandacht

Am ersten Freitag im Mai fand wieder die traditionelle Maiandacht am Feldkreuz in Vorderreisach statt, die von Pfarrer Jakob Ewerling würdevoll gestaltet wurde.

 

 

 

45. Int. Volkswandertag 2019

Die Vorbereitungen zum Wandertag - in Verbindung mit der Kinder- und Jugendwanderung - am 12./13. Okt. sind bereits wieder in vollem Gange.

Ehrung durch den DVV

Eine besondere Ehrung wurde Alfons Gerbl bei der Versammlung des Bezirks Niederbayern in Aufhausen zuteil. Er erhielt für besondere Verdienste für den Verein und den Deutschen Volkssportverband die Verdienstplakette in Gold für über 40-jährige Tätigkeit zu Gunsten der Wanderbewegung.

Mitgliederehrungen

Bislang wurden Mitglieder, die dem Verein schon jahrelang die Treue hielten, immer anläßlich der Vereinsjubiläumsfeiern geehrt. In der letzten Vorstandssitzung wurde nun beschlossen, daß diese Ehrungen - für 10, 25 und 40 Jahre Zugehörigkeit - nun jährlich stattfinden sollen.

Somit konnten in der Hauptversammlung im März 2019 insgesamt 31 Mitglieder ausgezeichnet werden, die seit 2014 bis zum abgelaufenen Jahr diese Stufen erreicht hatten.

10 Jahre: Bachmeier Bernhard, Bachmeier Erika, Feichtner Werner, Lindhuber Silvia, Lindhuber Anton, Lueger Anni, Mayer Erasmus, Ramoser Gisela, Rogge Anneliese, Schedlbauer Katharina, Sterner Tanja.

25 Jahre: Deieritz Josef, Götze Klaus, Hofbauer Hermann, Kern Fritz, Wallner Annemarie.

40 Jahre: Bachmeier Walter, Bude Anna, Gerbl Roswitha, Gruber Anton, Hanke Helga, Kosak Josef, Kosak Petra, Lexl Anton, Maier Anni, Maier Helmut, Pafenzinger Ludwig, Rippl Anton, Steinhuber Andrea, Unterholzner Alois, Unterholzner Josef.

 

 

Hauptversammlung

Bei der Hauptversammlung am 01. März gab der 1. Vorsitzende Alfons Gerbl sein Amt aus gesundheitlichen Gründen ab. Der Verein wird durch den 2. Vorstand und Wanderwart Anton Lexl bis zu den turnusgemäßen Neuwahlen im Jahr 2020 kommisarisch weitergeführt. Alfons Gerbl war über 40 Jahre in der erweiterten Vorstandschaft aktiv und erklärte sich bereit, einen geeigneten Nachfolger bis zu den Neuwahlen in das anspruchsvolle Amt einzuführen.

 

 

 

 

Adventfeier

Am ersten Adventsonntag fand anl. der Monatsversammlung die obligatorische Adventfeier statt. Mit einem von der Herbergswirtin Hildegard hervorragend zubereiteten Braten wurde somit das Wanderjahr 2018 abgeschlossen. Nach dem offiziellen Teil verbrachte man bei selbstgemachten Plätzchen und Punsch einen kurzweiligen Nachmittag, der mit teils lustigen wie nachdenklichen Geschichten und Versen aufgelockert wurde. Dazu gaben Anna und Luisa ihr Können zum Besten und animierten die Anwesenden zum Mitsingen.

 

44. Int. Volkswandertag 2018

Wieder hatte man das Glück des Tüchtigen und konnte bei dieser Veranstaltung mit traumhaften Sonnentagen aufwarten. Begünstigt durch eine gut durchdachte Routenwahl konnte man alle Facetten eines Bilderbuch-Herbstes präsentieren.

Ruhe liegt noch über dem idyllischen Leitl-Weiher, ehe sich Scharen von Wanderern auf die Strecke machten. Auch an den Verpflegungstellen herrschte reges Treiben. Die teilnehmerstärksten Gruppen erhielten Ehrenpreise aus der Hand vom Schirmherren 1. Bgm. Matth. Mandl (re.)

Viel Spass hatten die Kids anlässlich der Rätselwanderung an der Kontrollstelle der 6km-Strecke bei den "Waldspielen". Neben Urkunden und kleinen Sachpreisen erwartete die teilnehmerstärksten Jugendgruppen nach Lösung des Rätsels am Ziel noch eine Überraschung in Form eines Pokals.

 

 

 

Vereinsausflug 2018

Impressionen vom Vereinsausflug am 01./02. Sept. ins Kleinwalsertal

siehe Bildergalerie

Ferienprogramm 2018

Auch in diesem Jahr sind 45 Kinder der Einladung gefolgt, um sich vom "Kasperl" in den Bann ziehen zu lassen. Bevor dieser jedoch seinen Auftritt hatte, konnte man bei diversen Spielen seine Beweglichkeit unter Beweis stellen.

 

Kinder- und Jugendwanderung

Auch die Vorbereitungen für die 44. Int. Volkswandertage am 13./14. Okt. laufen bereits wieder auf Hochtouren.

 

 

Beteiligung an der Fahnenweihe der FFW Panzing

Die Abordnung beim Festzug; auch ein Gruppenfoto muß sein.

War er nicht ein fescher Taferlbua ??

 

 

Beteiligung am Volksfestauszug 2018

Von oben her eine feuchte Angelegenheit.

 

Maiandacht am Feldkreuz

Die alljährige Maiandacht, traditionell am ersten Freitag im Mai, fand wieder am Feldkreuz in Vorderreisach statt.

 

 

 

Hauptversammlung mit Neuwahlen

Bei der Hauptversammlung am 02. März 2018 wurde die bestehende Mannschaft um zwei Mitglieder erweitert. Petra Kosak fungiert künftig als 2. Kassier; Paul Heuer verstärkt den Beirat.

Adventfeier

Anläßlich der letzten Monatsversammlung am ersten Adventsonntag wurde das Wanderjahr mit einem von der Herbergswirtin schmackhaft zubereiteten Braten abgeschlossen. Anschließend verbrachte man bei Plätzchen und Punsch einen kurzweiligen Nachmittag - aufgelockert durch lustige Weihnachtsgeschichten.

Auch konnten heuer die jungen Nachwuchsmusikerinnen Anna und Luisa ihr Können zum Besten geben.

43. Int. Volkswandertag 2017

Nach zuletzt vielen verregneten Winter-Wandertagen entschied man sich für einen neuen Termin im Herbst. Prompt hatte der Wettergott ein Einsehen und bescherte uns ein Traumwetter.

Zugleich lud man Kinder und Jugendliche zu einer Rätselwanderung ein, die zur Überraschung mancher gleich voll einschlug. Die Kids waren begeistert von der Möglichkeit, mit dem Lichtgewehr seine Treffsicherheit zu testen, da die 5-km-Strecke am Schützenhaus vorbeiführte. Wieder am Ziel angelangt, warteten schöne Sachpreise und eine Urkunde auf die kleinen Wanderer.

Zu den Bildern: In Scharen ging es auf die Strecke, die Einkehrmöglichkeiten wurden voll ausgekostet - u.a. auch mit tollen Sehenswürdigkeiten, zurück im Ziel wurde man bestens verköstigt. Die stärksten angemeldeten Gruppen erhielten aus der Hand des Schirmherrn 1. Bgm. Matth. Mandl selbstgefertigte Nistkästen.

Hocherfreut zeigte sich die Familiengruppe der DAV-Sektion Gangkofen über einen Pokal für die stärkste Jugendgruppe.

 

 

 

Ferienprogramm 2017

Knapp 60 Kinder zwischen 4 und 12 Jahren sowie etliche Begleitpersonen ließen sich von der Zauberin "Antonella" von ihren Darbietungen und Künsten begeistern.

 

Vereinsausflug 2017

Impressionen vom Vereinsausflug vom 05./06. Aug. in die Wachau

siehe Bildergalerie

 

 

 

Beteiligung am Volksfestauszug

Über 20 Personen begleiteten den Festzug vom Rathaus zum Volksfestplatz

ACHTUNG: TERMINÄNDERUNG - ACHTUNG: NEUER TERMIN

Unsere Wandertage finden künftig nicht mehr im Januar statt.

Nächste Veranstaltung ist jetzt der 14. + 15. Oktober 2017

Erstmals wird eine Kinder- und Jugendwanderung als Rätselwanderung angeboten.

 

 

Als Auszeichnung ist heuer je eine -Vogelscheuche auf einem Strohballen sitzend-

passend zur Herbstzeit in drei Variationen, 25 cm hoch, zu erwandern.

Maiandacht am Feldkreuz

Traditionell am ersten Freitag im Mai trafen sich die Gläubigen beim Feldkreuz in Vorderreisach zu ihrer Maiandacht, die heuer von Pfarrer Ewerling gestaltet wurde.

 

 

Adventfeier

Mit einem Essen fand das Jahr anl. der letzen Monatsversammlung am zweiten Adventsonntag seinen Abschluß. Dabei verbrachte man bei Punsch und Plätzchen einen kurzweiligen Nachmittag; zusätzlich sorgten lustige Weihnachtsgeschichten und -Verse für Aufheiterung. Zur Überraschung durfte der junge Fabian sein Können auf der Quetschn präsentieren.

Vereinsausflug 2016

Impressionen vom Vereinsausflug vom 03. bis 04. Sept. in den Pinzgau

siehe Bildergalerie

 

 

Hauptversammlung mit Neuwahlen

Bei der Hauptversammlung am

04. März 2016 wurde die Vorstand-schaft neu zusammengestellt.

42. Int. Volks-Wandertag 2016

Obwohl Glatteisregen den Samstag vermieste, ließen es sich u.a. ein paar Hartgesottene aus dem Salzkammergut nicht nehmen, unseren Wandertag zu besuchen. Dafür herrschte dann am Sonntag reges Treiben, sowohl am Startgelände als auch auf den bestens präparierten Strecken; in der Halle mußte man Wartezeiten für eine zünftige Brotzeit hinnehmen.

Die stärksten Gruppen wurden mit Präsentkörben ausgezeichnet.

 

 

Adventfeier

Mit einem Essen fand das Jahr in der letzten Monatsversammlung am Nikolaustag seinen Abschluss. Aufgelockert durch Gedichte und Geschichten -passend zur Weihnachtszeit- verbrachte man einen kurzweiligen Nachmittag bei Punsch und Plätzchen.

Vereinsausflug 2015

Eindrücke vom Vereinsausflug vom 04. bis 06. Sept. nach Mainfranken

siehe Bildergalerie

 


41. Int. Volks-Wandertag 2015

Bei Regen- u. Schmuddelwetter absolvierten die Wanderer unverdrossen die 5km- oder die 10km-Strecke. Die Wege waren bestens präpariert, so daß von allen Seiten nur Lob über die gelungene Organisation zu hören war. Die teilnehmer-stärksten Gruppierungen wurden mit Pokale belohnt.

 

 

Vereinsausflug 2014

Impressionen vom Vereinsausflug vom 06./07. Sept. nach Südtirol

siehe Bildergalerie

 

 

Ehrenamtliches

In der Hauptversammlung am 07. März wurden Vorstandsmitglieder für ihre langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten geehrt. So erhielten Josef Kosak für 40-jährige Tätigkeit als Kassier sowie Georg Fußeder für 20 Jahre Streckenwart und 10 Jahre als 2. Vorstand je eine Urkunde und einen Geschenkkorb. Reinhardt Rogge wurden seine 28-jährige Schriftführertätigkeit mit einem kleinen Präsent gewürdigt.

Ebenso wurden die fleissigsten Wanderer ausgezeichnet. Auf 100 Teilnahmen im Jahre 2013 kamen Hans Filser vor Marion Filser (94), Petra und Josef Kosak (je 70) und Roswitha und Alfons Gerbl (je 59).

Zugleich wurden Josef Kosak in der Bezirksversammlung für besondere Verdienste für den Verein und den DVV die Verdienstplakette des DVV in Gold verliehen.

 

 

 

Erfolgreicher Jubiläums-Wandertag 2014

Bei trüben, aber trockenem Winterwetter ging der Wandertag am 18./19. Jan. über die Bühne. Voll des Lobes über eine reibungslose Ausrichtung der Veranstaltung waren der Schirmherr 1. Bgm. Matth. Mandl sowie der DVV-Bezirksvorsitzende Markus Wagner.

 

 

 

Vereinsausflug 2013

Impressionen vom Vereinsausflug vom 30. Aug. bis 01. Sept. zum Neusiedler See

siehe Bildergalerie

 

 

40-jähriges Vereinsjubiläum gefeiert

Mit einem von Pfarrer Jakob Ewerling und dem Kirchenchor Obertrennbach gestalteten Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Vitus in Obertrennbach begannen die Feierlichkeiten. Anschließend begab man sich in den "Trennbacher Hof", in dem 1. Bgm. Matth. Mandl die Glückwünsche seitens der Marktgemeinde sowie Bezirksvorsitzender Markus Wagner die Anerkennungsurkunde des DVV überbrachte. 

Moderator Rudi Bichlmeier ließ gekonnt die Geschichte des Vereins nochmal Revue passieren und führte souverän durch das weitere Programm.

Dabei wurden 82 Mitglieder in mehreren Stufen für ihre langjährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Nach dem Essen sorgte das "Hamberg Duo" aus dem Zillertal mächtig für Stimmung, so daß die Tanzfläche laufend belegt war. 

Passend zu diesem Anlass gab´s neue Soft-Shell-Jacken.

weitere Fotos siehe Bildergalerie

 

 

Traumhafter Winter-Wandertag 2013

Ideales Wanderwetter herrschte an den 39. Int .Volkswandertagen am 19./20. Jan. So ging es rege auf der Wanderstrecke und im Start- und Zielgelände zu. Bei der Siegerehrung war man voll des Lobes über die ausgezeichnete Organisation.

 

 

Nikolaus 2012

Ein stimmungsvoller Nachmittag mit Liedern, Versen und Plätzchen

 

 

 

Vereinsausflug 2012

Impressionen vom Vereinsausflug am 29./30. Sept. in die Schwäbische Alb

siehe Bildergalerie 

 

 

Hauptversammlung mit Neuwahlen

Bei der Hauptversammlung am 02. März 2012 wurde die gesamte Vorstandschaft wieder in ihren Ämtern bestätigt.

Links im Bild 1. Bgm. Matthäus Mandl

 

 

Ehrung für Vorstandsmitglieder

Die Geehrten mit Bez.Vors. Markus Wagner (li) und dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Eichendorf (re)
Die Geehrten mit Bez.Vors. Markus Wagner (li) und dem 1. Bürgermeister der Gemeinde Eichendorf (re)

In der Bezirksversammlung in Aufhausen wurden die Vorstandsmitglieder mit der Verdienstplakette des Deutschen Volkssport-verbandes in Gold bzw. Silber ausgezeichnet.